Endspurt – Wir haben es fast geschafft!

Liebe Unterstützer,
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für dieses überwältigende Wahlergebnis am Sonntag bedanken.

Ihre 43,2% der Stimmen haben mir klar gezeigt, dass sich all der Schweiß und die Mühe in den letzten Wochen und Monaten bezahlt gemacht haben und Sie einer Veränderung positiv gegenüberstehen.

Ebenso freue ich mich, dass neben mir mit Margit Eymold, Andrea Körner, Siegfried Staar, Andreas Beck, und Georg Habermann fünf treue Unterstützer aus meinem Wahlkampfteam in den Gemeinderat einziehen. Dies allein ebnet uns ein stabiles Fundament, um die vielen Aufgaben in Neunkirchen in den nächsten sechs Jahren aktiv anzugehen.

Leider fordert die aktuelle Situation – Corona-Pandemie uns alle heraus, da jeder betroffen ist. Hier geht es um unser aller Gesundheit, unser Wohl und unsere Zukunft in unserem Land, in Europa und in der ganzen Welt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass unsere Regierung, Behörden, Ämter und Rathäuser jetzt besonnen und konsequent handeln, sowie mit dieser sehr kritischen Situation entschlossen umgehen.

Die Bayerische Staatsregierung hält an dem Stichwahltermin um das Amt des Bürgermeisters am 29. März fest. Hierzu werden die Wahlzettel an alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde versendet. 

Ich selbst bin begeistert durch Ihre bisherige Unterstützung und bitte Sie nochmals um Ihre Stimme zu meiner Wahl zum Bürgermeister. Vielen Dank

Bis dahin beste Grüße und bleiben Sie gesund