Klimawandel und die Folgen für die Gesundheit

Heute konnte ich Frau Petra Rathjen, Fachapothekerin aus Hersbruck in Neunkirchen am Sand, Ortsteil Speikern begrüßen.
Sie gab uns einen spannenden Überblick zu den Folgen des weltweiten Klimawandels in Bezug auf mögliche gesundheitliche Bedrohungssituationen für Menschen.

Vom laFankhänel auf Informationsabend Klimawandel Gesundheitpidar anmutenden Sonnenbrand, über Erkrankungen, bedingt durch neuartige und eingeschleppte Tiere/Pflanzen, Magen-Darmgeschichten, bis hin zum Hitzekollaps spannte sie den breiten Bogen der Gefährdungen.

Das wichtigste ist, dass jeder einzelne etwas tun kann um die Klimaerwärmung zu reduzieren. Über den Einkauf von regionalen Produkten bis hin zum Verzicht auf Palmöl, welches in den gerodeten brasilianischen Regenwäldern angebaut wird.

Einladung

„DStephan Stracke MdBie Zukunft unserer Rente“ ist Thema eines Vortrages von Stephan Stracke, er ist Abgeordneter und Stellvertretender Vorsitzender der CSU im Deutschen Bundestag.

Ich konnte Ihn bereits im letzten Jahr ansprechen, diesen für uns alle interessanten Informationsabend in unserer Gemeinde durchzuführen.

Stracke, der auch sozialpolitischer Sprecher der CSU im Bundestag ist, referiert insbesondere zu Themen der Mütterrente, Erwerbsunfähigkeit, Renteneinkünfte der „Babyboomer“, der Geringverdiener und der Selbstständigen.
Die Veranstaltung findet am 10. Januar 2020 mit Beginn um 18.00 Uhr im Wolfshöher Bräustüberl, liegt an der Staatstraße 2241 Neunkirchen – Schnaittach, statt.

 

Prosit 2020

Direkt am Spielplatz vor dem Feuerwehrhaus in Speikern haben wir am Neujahrstag das kommende Jahrzehnt eingeläutet und darauf angestoßen. Etliche Besucher, junge und ältere, hatten sich in der fröhlichen Runde eingefunden.Neues Jahr 202 Prosit mit Jens Fankhaenel und Jugend Neues Jahr 202 Prosit mit Jens Fankhaenel

Ein gesundes neues Jahr 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde
und liebe Freunde,

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein gesundes, glückliches und gesegnetes neues Jahr 2020 und hoffe, dass all Ihre Erwartungen darin erfüllt werden.

Gemütlich konnte ich gestern den Jahresübergang gemeinsam mit meiner Frau bei Raclette und einem Glas Sekt zu Hause feieren. Ich selbst freue mich schon sehr auf die Herausforderungen im neuen Jahr, wozu unter anderem die Bürgermeisterwahl zählt.

Wenn Sie mit mir auf das neue Jahr anstoßen wollen, können wir uns gerne um 16 Uhr am Feuerwehrhaus in Speikern treffen.
Für Verpflegung ist gesorgt.

 

 

Besinnliche und fröhliche Stunden

Besinnliche und fröhliche Stunden verbrachten wir -Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Neunkirchen- während ihrer Weihnachtsfeier im Berggasthof Glatzenstein.
Ich habe mich  über  den regen Besuch bei der als Jahresabschluss geltenden Veranstaltung gefreut . Höhepunkt des feierlichen Zusammentreffens war die Ehrung langjähriger Parteimitglieder.

Ehrung von langjährigen Mitgliedern beim CSU Ortsverband

 „Es ist nötig, Zeiten für Familien und Freunde freizuschaufeln und die tägliche Hetze für einige Tage abzulegen“

Die Rückschau und der Vorausblick waren  kurz gehalten und die Danksagungen galten vor allem den Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl und dem permanent im Hintergrund arbeitenden Team. Ohne eine hoch motivierte Mannschaft ist das vorgesehene, straffe Programm im Jahr 2020 einfach nicht zu schaffen.

Besuch Inklusive KiTa Rollhofen zum Weltbehindertentag

Anlässlich des Tages der Menschen mit Behinderung am 3. 12. 2019, besuchte ich zusammen mit Sylke Fankhänel und dem ehemaligen Bürgermeister Neunkirchens, Kurt Sägmüller, die Inklusive Kindertagsstätte der Lebenshilfe in Rollhofen.
Herzlichen Dank an die Leiterin der Tagesstätte, Elke Liebel, für ihre
ausführlichen Erläuterungen.